Italia

Italia · 02. Dezember 2018
Man muss Florenz gesehen haben. Am Besten nehmen Sie sich so viel Zeit wie möglich, denn hier kann man locker ein paar Monate lang mit Besichtigungen sehr viel Freude haben. Meistens geht das aber leider nicht. Auf jeden Fall wäre es schön, wenn Sie sich zumindest Folgendes anschauen können: Galleria dell'Accademia Galleria degli Uffizi Duomo Weiteres natürlich die Kathedralen Santa Croce und Santa Maria Novella. Schön sind auch der Palazzo Vecchio, Palazzo Strozzi, Palazzo Pitti....
Italia · 02. Dezember 2018
Sie haben Venedig bestimmt bereits mehrmals besucht... aber haben Sie wirklich alles gesehen? Es gibt immer noch eine unbekannte, mysteriöse, abenteuerliche und sehr romantische Seite dieser faszinierenden Stadt zu entdecken. Wussten Sie, dass eine alte venezianische Redensart besagt, dass die erste schöne Frau, die je geschaffen wurde, aus venezianischem Glas gefertigt war? Auch in diesem Sinne schrieb Geogius Agricola, ein Philosoph des 16. Jahrhunderts, dass Glas aus "schmelzbaren Steinen"...
Italia · 02. Dezember 2018
Römische Spuren gibt es so ziemlich in ganz Europa, also auch in Wien. Wien wurde von den Römern Vindobona genannt. Diese Bezeichnung ist eigentlich ein keltischer Namen, der von den Römern bei der Erbauung des Legionslagers übernommen wurde. Die Römer waren ausgezeichneten Architekten und Strategen. So wurde das Gefährdungspotenzial am (heutigen niederösterreichischen) Donau-aufschnitt bereits um etwa 90 n. Chr von Kaiser Domitian erkannt. Also bestellte er die 13. Legion nach...
Italia · 02. Dezember 2018
Viele betrachten diese Stadt mit angstvollem Respekt. Schließlich hat man schon einiges darüber gehört. Alldem stimmt sogar. ABER mit einem Guide aus Neapel und einer Gruppe, die in diesem Fall auf Individualität zugunsten der Sicherheit verzichtet, kann einen Besuch in Neapel wunderschön sein. Die Aussicht ist in der Tat auch für Italien atemberaubend und nicht nur die Fotos, sondern das ganze, unglaublich ruhige Ambiente bleibt in Erinnerung. Manchmal sogar die berühmte neapolitanische...
Italia · 02. Dezember 2018
Italia · 02. Dezember 2018
Italia · 02. Dezember 2018
Es war einmal ein Riese, der sehr groß gewachsen war. Er hatte sagenhaften 3000 Meter erreicht, als der Vulkan unten ihm explodierte. Seitdem misst er nur noch etwa die Hälfte und ist immer noch aktiv. Keine Sorge, er wird ständig beobachtet und die Touristen dürfen nur dann hinauf, wenn absolut keine Gefahr besteht. Was meistens der Fall ist. Es ist trotzdem unheimlich, dem leisen Brummen von unterhalb der Füße zuzuhören. Auch die kleinen Rauchwolken verursachen bei manche Gästen ein...
Italia · 02. Dezember 2018
Hier ist mehr von der römischen Kultur erhalten als in Rom. Der Besuch wird von eine sehr netten lokalen Fremdenführerin geleitet. Pompeji ist immer noch mit Straßen und vielen Ecken gut erhalten und ideal geeignet, um mit Gästen, die noch Fotos machen wollen, eine Art Mynotaurus-Spiel anzufangen. Also am Besten möglichst bei der Gruppe bleiben.
Italia · 02. Dezember 2018
Unvergesslich bleibt die Panoramafahrt Amalfitana.
Italia · 06. Februar 2018
I prezzi e il orario in Piazza dei Miracoli

Mehr anzeigen

Für schöne, erlebnisreiche Reisen 

 E-Mail:

office@guide-nicole.com

Nicoleta Schiel Foto copy right by  © Franz Pfluegl
Nicoleta Schiel - Foto copy right by ©Franz Pfluegl

Das Beste für meine Gäste


Als Reisender sieht man viel Schönes aber nicht nur. Haben Sie etwas gesehen, was nicht sein sollte aber Sie sind nicht sicher, ob einen Notruf  gerechtfertigt ist? Merken Sie sich den Ort und das Aussehen der Personen. Sie können später unter folgenden Links Ihre Beobachtungen auch Anonym melden:

E-Mail an: meldestelle@interpol.at

Letzte Aktualisierung: Dezember 2018