Europaweite Umweltbewusste Reiseangebote an Ihrem Wunschtermin


Umweltbewusste Reiseangebote auch nach Udine

Nicht weit von Österreich, praktisch in der Mitte Europas, liegt Udine. Die Geschichte dieser eleganten Stadt lässt sich sehr, sehr lange zurückverfolgen, doch ihr Äußeres wurde erst in der Mitte des 15. Jahrhunderts verändert. Dies geschah erst, als Udine Teil der Republik Venedig wurde. 

Udine auf Ihrem Wunsch Termin

Meine freie Termine sehen Sie in meinem Kalender Book now. Sie können den ersten Termin Ihren Wunschtag persönlich und gleich buchen, der Rest wird von mir gemacht. Oder Sie schauen nur ob ich an Ihren Wunschtermin Zeit habe und schreiben das Datum im Feld "Anmerkungen" am Ende der Buchung. 

Advent in Udine

21,67 €

  • noch freie Plätze

Reisebeschreibung

Treffpunkt um 6:00 Wien Hauptbahnhof

Abfahrt um 6:25Uhr bis 12:16 Uhr. Im Zug erzähle Ihnen über Landschaft, Geschichte, unsere Route in Udine und vieles mehr.

 

Abfahrt von Udine 17: 46. Wir sind um 23:35 am Hauptbahnhof.

In Udine haben wir etwa 4 Stunden um die Stadt zu besichtigen, eventuell etwas einzukaufen, eine Kleinigkeit zu essen und an den schönsten Aussichtspunkt tolle Fotos zu machen. 

 

Eine geführte Tour mit einer deutschsprachige Guide aus Udine ist extra zu bezahlen, extra buchbar und wird aus Zeitgründe parallel mit der Wanderung geführt. Die Kosten für einen Guide in Italien betragen inkl. 10% Trinkgeld 180€ pro Gruppe.

 

Sie können Auswählen ob Sie mit mir spazieren gehen oder mit dem Guide unterwegs sind. Sie bezahlen dann auch nur eine Person als Reiseleitung.

 

Auch für ÖBB können Sie den Preis für die Sparschienen, den normalen Preis oder gar keinen überweisen. Im letzten Fall müssen Sie selbst die Fahrkarten besorgen.

Mein Honorar und der von der Guide sind auf eine Gruppe von 6 Personen gerechnet. Sollten mehrere kommen, wird die Differenz sobald bekannt, an Ihren Konto rücküberwiesen.

Sie erhalten selbstverständlich eine Rechnung und eine Benachrichtigung per E-Mail.

 

Meine Wanderroute:

Von der im venezianischen Stil erbauten Piazza Liberta gehen wir entlang der Loggia Lippomano, besichtigen die Kirche Maria in Castello mit ihren wunderschönen romanischen Fresken, danach das Schloss von Außen und vieles mehr ...