Aktualisierung 24. April 2020: Keine Reiseleitung bis Ende Juni.

Ab sofort finden Sie hier virtuelle Stadtspaziergänge in EU auf Deutsch, Italienisch und Englisch bis Ende Juni gratis als Blog aber mit der Möglichkeit der Bezahlung.

Virtual Tours -Virtuelle Spaziergänge in EU 2020

Even if you have to spend your holiday on the balcony as a result of Corona Virus, you can still experience beautiful virtual walks. But if for you possible, please pay for this virtual tours.

 

Auch wenn Sie Urlaub am Bauernhof oder auf der Balkon machen, dürfen Sie trotzdem schöne virtuelle Spaziergänge erleben. Es ist sogar um einiges günstiger, denn man erspart sich die Hotelkosten. Aber nicht um sonst, denn ich muss dafür sogar mehr arbeiten, als um eine Reiseleitung vorzubereiten. Sie bezahlen nur einmal für das Lesen aller veröffentlichten virtueller Spaziergängen und Sie lesen so viel und wann Sie wollen bis 31.12.2020.

Virtual tours in Europe

60,00 €

Corona Virus ist vor allem für Tourismus eine echte Existenz Bedrohung und das nicht nur für Hotels und Reisebüros sondern auch für alle Reiseleiter und Fremdenführer, die meist ohnehin auch unter normale Umstände sich als selbständige Einzelpersonen Unternehmer mit „Kollegen“ die weder angemeldet noch registriert sind, durchkämpfen müssen.

  

Persönlich sehe ich diese Situation als eine neue Herausforderung, sogar als eine Chance neue Wege zu versuchen. Dieses Jahr ist mit kaum bis gar keine ausländische Touristen zu rechnen. Sie werden nicht reisen können, sie werden nicht nach Österreich kommen können.

 

Also bringe ich den interessierten Touristen Österreich als virtuelle Touren nach Hause.

 

Und den Österreicher, die heuer leider nicht nach Italien oder Kroatien reisen dürfen, bringe ich auch durch virtuelle Touren diese Länder direkt auf ihrer Geräte, wo auch immer sie sich gerade befindet.

 

Auch wenn Sie Urlaub am Bauernhof oder auf der Balkon machen, dürfen Sie trotzdem schöne virtuelle Spaziergänge erleben. Es ist sogar um einiges günstiger, denn man erspart sich die Hotelkosten. Aber nicht um sonst, denn ich muss dafür sogar mehr arbeiten, als um eine Reiseleitung vorzubereiten. 

Download
Muster für einen Tagebuch zur Erfassung der privaten Bewegungen in den öffentlichen Raum.
Wir hoffen alle gesund zu bleiben, jedoch sollte sich jemand doch mit dem Corona Virus angesteckt haben, muss man sich genau erinnern können, wo man genau war. Möglicherweise auch wann, um auch andere Menschen finden und warnen zu können. Um dies zu erleichtern, stelle ich Ihnen gratis zur Verfügung einen Muster für einen Tagebuch, den Sie leicht herunterladen, bearbeiten und nach Ihren Bedürfnissen ändern können. Bleiben Sie gesund, damit wir alle möglichst bald wieder auf Reisen gehen dürfen.
Tagebuch Covid 19 Muster.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 12.5 KB

Aktualisierung 30. März 2020: Keine Reiseleitung bis Ende Mai.

Aktualisierung am 10 März 2020: Liebe Gäste, aufgrund der Maßnahmen gegen den Coronavirus biete ich bis etwa Mitte April keine Reiseleitung in Österreich oder in Ausland mehr an. Meine online Schulungen sowie online Reiseplanungen bleiben weiterhin erhalten und werden sofort bearbeitet. Außerdem ist mein Blog auf Italienisch und Deutsch weiterhin gratis (aber auch mit einer freiwilligen zahlbaren Option) verfügbar. Sobald wir alle den Coronavirus überstanden haben, freue ich mich Sie alle wieder als Gäste und Partner begrüßen zu dürfen.

Vienna Austria Guide Italiano
Benvenuto a Vienna! Blog in italiano

Gruppen von Touristen in Fremdländer zu führen, scheint auf den ersten Blick einfach zu sein.

 

Es bedarf jedoch einer Menge an Geduld, Organisationstalent, Kompromissbereitschaft, Durchsetzungsvermögen und Durchhaltevermögen, um eine zufällig zusammengesetzte Gruppe sicher und pünktlich durch ein sehr dichtes Besichtigungsprogramm führen zu können.

 

Wie kann man den Gästen, die schon oft in einem Land waren, doch noch ein wunderschönes Erlebnis bereiten in einer Gruppe von Touristen, in der die meisten diesen Teil des Landes noch nie gesehen haben?

Wie kann man verschiedene Interessen so zusammenfügen, dass alle Gäste am Ende der Reise zufrieden heimkehren? 

 

Die Antwort auf diese Fragen macht der Unterschied aus zwischen (enttäuschten) Gästen, die ihrem Reiseleiter einen bezahlten Urlaub ermöglichen, und (zufriedenen) Gästen, die ihren Urlaub  mit einer professionellen Reiseleitung genießen.

Bei jeder Reise gibt es natürlich auch Gäste, die gerade nicht so zufrieden sind. Um deren Probleme kümmere ich mich intensiv während der ganze Reise und am Ende sind doch alle glücklich mit den schönen Erlebnissen.

 

Effiziente und gästeorientierte Problemlösung lernt man in dem teuren, aber durchaus sinnvollen Kurs für Reiseleiter.

Auch die dort empfohlene Ausbildung als betriebliche ErsthelferInnen habe ich mir zu Herzen genommen. Schließlich sind die meisten Gruppen-Reisende nette Senioren.

 

Wie zufrieden die Gäste waren, die mit mir gereist sind, können Sie unter "Gästebewertungen" nachlesen und auch Ihre Bewertung schreiben.

 

Und eines muss ich unbedingt hier schreiben:

Es gibt wirklich sehr wenige Reiseleiter, deren Gäste so zufrieden waren, damit diese sich nach der Reise noch die Arbeit antun, um ein Lob schriftlich zu hinterlassen.

 

Aber überzeugen Sie sich selbst.