· 

Auf den Spuren der österreichische Monarchie in Opatja

Das milde Klima und die schöne Lage hat dazu geführt, dass Opatja eines der ersten Touristenziele in der Monarchie war.

 

Die Erbauung der Südbahn machte diesen idyllischen Ort in der Mitte des 19. Jahrhunderts sehr gut erreichbar. Könige und Kaiser kamen hierher, um sich zu erholen. Wichtige Ärzte ließen sich hier nieder und eröffneten Sanatorien, um Lungenkrankheiten zu kurieren. Die wunderschönen Gebäude im Stil des Neoklassizismus zeugen auch heute davon.

 

In Kroatien gibt es keine gesetzliche Fremdenführerpflicht, also freut es mich, Ihnen meine Führungen auch in diesem Land anbieten zu dürfen.

  • Führung 1 : In Opatija auf den Spuren der Donaumonarchie: ein dreistündiger geführter historischer Spaziergang.   
  • Führung 2Führung auf der Insel Krk und Umgebung, ganztägig
  • Führung 3: Auf den Spuren der Piraten im Dorf Moscenice-  ein dreistündiger geführter Spaziergang.
  • Hier besteht die Option einer Wanderung von Opatjia zum Dorf und/oder retour. Feste Schuhe, gute Kondition und 2 Stunden zusätzlich sind unbedingt erforderlich.            

Anfragen per E-Mail: office@guide-nicole.com


Kommentar schreiben

Kommentare: 0